LINKE Agrarpolitik – Neue Broschüre der Linksfraktion

Die Bundestagsfraktion DIE LINKE hat eine neue agrarpolitische Broschüre vorgestellt. Pünktlich zum Start der Internationalen Grünen Woche in Berlin sind die druckfrischen Exemplare erhältlich. Sie können am Stand der Linksfraktion in Halle 6.2 abgeholt werden.

Rückblick auf die 17. Wahlperiode und ein Ausblick in die Zukunft

In der Broschüre „LINKE Agrarpolitik“ präsentieren die agrarpolitische Sprecherin Dr. Kirsten Tackmann und der Sprecher für Ländliche Räume Alexander Süßmair die parlamentarische Arbeit der Fraktion in der 17. Wahlperiode des Deutschen Bundestages. „Wir haben das Wichtigste aus der agrarpolitischen Arbeit der Linksfraktion in den vergangen dreieinhalb Jahren zusammengefasst. Wir wollen einladen, auf unsere Arbeit der vergangenen Jahre zurück zu blicken“, so die beiden Agrarexpert_innen. Gleichzeitig würde deutlich, wohin die Reise zukünftig gehen solle.

Auf 25 Seiten werden in neun Kapiteln alle agrarpolitischen Themen behandelt. Die Broschüre beginnt bei der „Bedeutung der Agrarwirtschaft“. Weitere Kapitel sind: „Leben und Arbeiten“, „Forschen und Fördern“, „Boden“, „Wasser“, „Klima, Umwelt und Biodiversität“, „Tiere“, „Pflanzen“, „Wald und Wild“.

Kritik und Anregungen zur Broschüre bitte hier. Die Broschüre können Sie hier downloaden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.