„Lass die Finger davon“

Bericht vom Gorleben-Untersuchungsausschuss 1. Juli 2010

"Lass die Finger davon, das ist nicht Euer Bier." So umschrieb der ehemalige Präsident der Physikalische-Technischen Bundesanstalt (PTB) Prof. Dieter Kind, was seine Mitarbeiter als klare Weisung empfunden haben. Sinngemäß lautete so eine Anordnung des Bundesinnenministeriums vom Mai 1983.

Weiterlesen: „Lass die Finger davon“

Historikerstreit um Gorleben

Bericht vom Gorleben-Untersuchungsausschuss 17. Juni 2010

Am 17. Juni fanden gleich zwei Anhörungen statt, in denen zuerst Henning Rösel zu Rechtsgrundlagen für Auswahl und Erkundung möglicher Endlager für hochradioaktive Abfälle sprach. Anschließend kritisierte der Historiker Möller das "Tiggemann-Gutachten".

Weiterlesen: Historikerstreit um Gorleben

Maulkorb für Sachverständigen

Bericht vom Gorleben-Untersuchungsausschuss 10.06.2010

Im Untersuchungsausschuss Gorleben wäre es am Donnerstag, den 10. Juni beinahe zu einem Eklat gekommen. Die Anhörung des Sachverständigen Jürgen Kreusch sollte abgebrochen werden, bevor er seine Ausführungen überhaupt begonnen hatte, denn die Koalitionsfraktionen, insbesondere der CDU-Abgeordnete Reinhard Grindel, waren der Meinung, dass der Sachverständige nicht zum Thema der Anhörung reden werde.

Weiterlesen: Maulkorb für Sachverständigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.