Rio+20-Gipfel: Zwanzig Jahre unter neoliberaler Flagge

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva Bulling-Schröter, hat dem Portal Klimaretter.info ein Interview zu Rio plus 20 gegeben. Darin kritisiert sie die Entwicklug der letzten zwanzig Jahre seit der ersten Rio-Konfernz zur nachhaltigen Entwicklung und informiert über das Fraktionsprojekt zum sozialökologischen Umbau "Plan B".

Grundlagentexte

Dies ist eine Liste interessanter Grundlagentexte zum Thema Wachstumskritik und sozial-ökologische Transformation.
Stand: 2011


Braunmühl, Claudia von (2010): Demokratie, gleichberechtigte Bürgerschaft und Partizipation. In: Seidl, Irmi; Zahrnt, Angelika (Hg.): Postwachstumsgesellschaft. Konzepte für die Zukunft. Marburg: Metropolis-Verlag, S. 189–197. Online verfügbar (PDF).

Klein, Dieter (2010): Eine zweite Große Transformation und die Linke. Herausgegeben von Rosa-Luxemburg-Stiftung. (kontrovers, 1/2010). Online verfügbar (PDF).

Klein, Dieter (2011): Kein Wachstum - Der schwierige Fortschritt künftiger Transformation. Herausgegeben von Rosa-Luxemburg-Stiftung. (Standpunkte, 16/2011). Online verfügbar (PDF).

Lötzer, Ulla; Reuter, Norbert; Bulling-Schröter, Eva; Leidig, Sabine; Brand, Ulrich (2011): Gerecht und mit System. Vorschläge der Linken für einen sozial-ökologischen Umbau jenseits des Wachstumszwangs. Herausgegeben von Rosa-Luxemburg-Stiftung. (Standpunkte, 18/2011). Online verfügbar (PDF).

Muraca, Barbara; Egan-Krieger, Tanja von (2010): Gerechtigkeit jenseits von Wachstum. Die Degrowth-Bewegung und die Herausforderung einer gerechten Post-Wachstums-Gesellschaft. In: Forum Umwelt & Entwicklung (Hg.): Wohlstand durch Wachstum? Wohlstand ohne Wachstum? Wohlstand statt Wachstum? (Rundbrief, 2/2010), S. 16–17. Online verfügbar (PDF).

Muraca, Barbara; Egan-Krieger, Tanja von (2011): Gerechtigkeit und gutes Leben jenseits von Wachstum. In: Rätz, Werner; Egan-Krieger, Tanja von; Muraca, Barbara; Passadakis, Alexis; Schmelzer, Matthias; Vetter, Andrea (Hg.): Ausgewachsen! Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte. Gutes Leben. Hamburg: VSA-Verlag, S. 43–56.

Adler, Frank; Schachtschneider, Ulrich (2010): Ökosozialismus: Planmäßig und gerecht schrumpfen. In: Green New Deal, Siffizienz oder Ökosozialismus? Konzepte für gesellschaftliche Wege aus der Ökokrise. München: oekom verlag, S. 63–78.

Passadakis, Alexis; Schmelzer, Matthias (2010): Postwachstum – 12 Fluchtlinien einer solidarischen Ökonomie jenseits des Wachstums. Online verfügbar (PDF).

Passadakis, Alexis; Schmelzer, Matthias (2011): Kapital in der Klemme. Investitionskontrolle und Finanzmarktregulierung in einer Postwachstumsökonomie. In: Rätz, Werner; Egan-Krieger, Tanja von; Muraca, Barbara; Passadakis, Alexis; Schmelzer, Matthias; Vetter,  Andrea (Hg.): Ausgewachsen! Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte. Gutes Leben. Hamburg: VSA-Verlag, S. 141–151.

Rätz, Werner; Egan-Krieger, Tanja von; Muraca, Barbara, et al. (Hg.) (2011): Ausgewachsen! Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte.  Gutes Leben. Hamburg: VSA-Verlag.

Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hg.) (2011): Politiken des (Post)Wachstum (Standpunkte, 17/2011). Online verfügbar (PDF).

Sarkar, Saral (2001): Die nachhaltige Gesellschaft. Eine kritische Analyse der Systemalternativen. Zürich: Rotpunktverlag.

Sarkar, Saral; Kern, Bruno (2008): Ökosozialismus oder Barbarei. Eine zeitgemäße Kapitalismuskritik. Online verfügbar (PDF).

Schmelzer, Matthias; Passadakis, Alexis (2011): Postwachstum. Krise, ökologische Grenzen und soziale Rechte. Hamburg: VSA-Verlag.

Thie, Hans (2011): Exit statt Exitus. Das rote Projekt für den grünen Umbau in 16 Leitsätzen. Herausgegeben von Rosa-Luxemburg-Stiftung. (Standpunkte, 09/2011). Online verfügbar (PDF).

Schöne Grüne Welt

rls-grüne-weltSie stoppt den Klimawandel und Artensterben und schafft nebenbei hohe Wachstumsraten und Millionen Arbeitsplätze: die Green Economy. Sie gilt als Wunderwaffe. Mit ihr soll der globale Kapitalismus stabilisiert werden. Und er soll dann auch noch nachhaltig sein. Was aber ist Green Economy?

Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt die Broschüre "Schöne Grüne Welt. Über die Mythen der Green Economy" aus der Reihe luxemburg argumente.

Material zur Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität"

Ordnungssystem überlegen...
ich schlage vor: alle Materialien thematisch einsortiert in andere Kategorien mit Teasern, hier einfache verlinkte Auflistung nach Plenum/PG und Datum. Ordnungssystem im Vortext erläutern.

Material für das Plenum der Enquete

Material zu den Projektgruppen der Enquete


Material für das Plenum der Enquete

-
-
-

Material für die PG 1: Stellenwert von Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft

-
-
-


Material für die PG 2: Entwicklung eines ganzheitlichen Wohlstands-/ Fortschrittsindikators

-
-
-


Material für die PG 3: Wachstum, Ressourcenverbrauch und technischer Fortschritt – Möglichkeiten und Grenzen der Entkopplung

-
-
-


Material für die PG 4: Nachhaltig gestaltende Ordnungspolitik

-
-
-


Material für die PG 5: Arbeitswelt, Konsumverhalten und Lebensstile

-
-
-

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.